Spanien – Das vielseitige Reiseland im Süden Europas

Spanien – Das vielseitige Reiseland im Süden Europas

Spanien zählt zu den beliebtesten Reisedestinationen der Deutschen. Vor allem die Vielseitigkeit des Landes begründet diese Beliebtheit. Egal, ob Sie sich in Ihrem Urlaub bei Sonnenschein am Strand relaxen möchten, im Gebirge wandern oder aus kulturellem Interesse heraus reisen, in Spanien finden Sie alles was ihr Herz begehrt.

Das rund 40 Millionen Einwohner zählende Spanien verfügt über insgesamt 4963 km Küstenlänge. Davon verteilen sich beinahe 4000 km auf das Festland und der Rest auf die zu Spanien gehörenden Inseln der Balearen im Mittelmeer sowie der Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean.

Die Mittelmeerküste Spaniens ist in fünf Küstenabschnitte gegliedert: Costa Brava, Costa Dorada, Costa del Azahar, Costa Blanca und die südlichste Küste des Landes die Costa del Sol. Die Costa de la Luz befindet sich an der Atlantikküste und ist besonders für ihre traumhaften Sandstrände und beeindruckenden Nationalparks bekannt. Die einzelnen Küstenregionen dienen hervorragend als Ausgangspunkt für Ausflüge in das Landesinnere, wobei Sie sich im Vorhinein über die Entfernungen ihrer Ziele genau informieren sollten, da diese häufig von Touristen unterschätzt werden.

Mit 3478 m ist die Sierra Nevada der höchste Gipfel des spanischen Festlandes. Als höchster Gipfel des gesamten Landes gilt der Pico del Teide auf Teneriffa mit 3718 m.
Wanderfreunde kommen in Spanien voll auf ihre Kosten. Auf über 32.000 km markierter Wanderwege können Sie das Land zu Fuß entdecken. Als wohl bekannteste Wanderroute gilt der Camino de Santiago, zu deutsch Jakobsweg. Tausende Pilger und Wanderliebhaber aus aller Welt erkunden jedes Jahr den insgesamt 774 km langen Weg mit dem Ziel Santiago de Compostelo.

Für Kulturbegeisterte bietet besonders die Region Andalusien unzählige Erlebnisse. Folgen Sie in Städten wie Granada, Córdoba oder Sevilla den Spuren der spanischen Geschichte und genießen Sie die außergewöhnliche Landschaft. Auf keinem Reiseplan sollte ein Besuch der „Pueblos Blancos“, der berühmten Dörfer mit ihren weißgetünchten Häusern und roten Ziegeldächern fehlen.

Erleben Sie selbst dieses abwechslungsreiche Land, die außergewöhnliche Küche, die pittoresken Landschaften und die Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit der Einheimischen. Spanien ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>